Wein & Stein

Wein & Stein – Natursteindarstellungen für Weingüter

Der Gesteinsuntergrund der Weinberge ist ein Merkmal der Lage und des Terroirs. Wein & Stein – Natursteindarstellungen lassen den Gesteinsuntergrund eines Weinberges sichtbar werden. Sie sind der Fingerabdruck einer Lage und stellen in ansprechender Weise einen Bezug zum Gestein des Weinberges her. Einen Bezug von Erdgeschichte und Wein-Aroma, von Lage und Wein-Geschmack, von Terroir und Wein-Charakter. Sie öffnen den Blick für die Charakteristik, Einzigartigkeit und Schönheit des Natursteins einer Weinlage.

Beispiele – Sandstein und Granit

 

Die unterschiedlichen Farbtöne entstehen nicht durch Färbung, digitale Bildbearbeitung oder sonstige Behandlung  sondern durch den physikalischen Effekt der Lichtbrechung/Interferenz an dünnen Schichten (vergleichbar mit einer im Sonnenlicht bunt schillernden Seifenblase), hier an einem dünnen Plättchen des jeweiligen Natursteins. Alle drei Durchlicht-Darstellungen zeigen den exakt identischen Ausschnitt.

Anwendungsbeispiele

Wein & SteinWein & Stein

Wir sind Ihr Projektpartner und beraten Sie gerne. Von der Geologie des Weinbergs bis zur fertigen Natursteindarstellung.